Der Gesetzgeber will den Anlegerschutz durch eine strengere Regulierung von sogenannten Graumarktprodukten stärken und die Anforderungen an Beratung und Vertrieb erhöhen. Seit 2013 (2014) müssen sich Finanzanlagenvermittler und (Honorar-) Finanzanlagenberater in einem öffentlichen Register eintragen lassen.
Zuvor ist eine entsprechende Gewerbeerlaubnis einzuholen. Zu den weiteren Aufgaben der IHK gehört die Durchführung der Sachkundeprüfung „Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK“.

Auf unserem Informationsportal stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen, Checklisten und Formulare rund um das Erlaubnis- und Registrierungsverfahren, die Sachkundeprüfung sowie weitere branchenspezifische Zusatzinformationen zur Verfügung. Alle benötigten Formulare können Sie downloaden oder interaktiv am PC ausfüllen.

 

IHK-Vermittlerportal - Haben Sie Fragen?
IHK-Vermittlerportal - zur Startseite
IHK-Vermittlerportal - Versicherungsvermittler
IHK-Vermittlerportal - Immobiliardarlehen
IHK-Vermittlerportal - Immobilienvermittler
IHK-Vermittlerportal - Register Finanzanlagen
IHK-Vermittlerportal - zur IHK Homepage